STEUERSPARMODELL FÜR VERMÖGENDE ANLEGER UND DEPOTINHABER

Weniger Steuern & mehr Rendite für Ihr Vermögen

STEUERKONFORM  –  RECHTSKONFORM  –  INTELLIGENT

Ihr Steuersparmodell mit dem Vermögens-Depot

Für Privatanleger mit größeren Bank- bzw. Wertpapierdepots spielt neben der Wertentwicklung die steuerliche Belastung ihrer Depotwerte eine wichtige Rolle. Das meist ungelöste Problem ist, dass seit Anfang 2009 alle Kapitalerträge aus konventionellen Wertpapieranlagen regelmäßig der Abgeltungsteuer i.H.v. 25% (zzgl. SolZ, ggf. KiSt.) unterliegen. Das schmälert den Kapitalaufbau über normale Bankdepots empfindlich. Doch es gibt Lösungen: z.B. das Vermögens-Depot von Aegon. Hierbei handelt es sich im Kern um eine professionelle Vermögens-verwaltung, welche in die rechtliche Struktur einer Versicherung integriert wird. Damit erhalten vermögende Privatkunden eine exzellente Geldanlage und ein sehr effizientes Steuersparmodell zur Reduzierung von Ertragssteuern.

»  Stabile Rendite: durchschnittlich + 5,5% Rendite. Weltweit größter Vermögensverwalter betreut Ihre Vermögenswerte.

»  Steuersparmodell durch Steuerstundung: Alle Erträge innerhalb der Vertragslösung bleiben bis zur Kapitalauszahlung unbesteuert.

»  Steuersparmodell durch Zinseszinseffekt: Die aus der nicht gezahlten Abgeltungssteuer resultierenden Erträge erhöhen Ihr Vermögen zusätzlich.

»  Steuersparmodell mit deutlich geringerer Besteuerung: Die Nutzung der 12/62-tel Regelung ist für viele Anleger möglich.

»  Extra-Schutz: Kapitalgarantie zum Vertragsende sowie die jährliche Gewinnsicherung bieten eine hohe Sicherheit und Planbarkeit.

Bitte beachten: Mindestanlage für Ihr Steuersparmodell:  50.000 Euro

Hier Anfrage zum Vermögens-Depot stellen

Ihre Anfrage

zur Datenschutzerkärung            zur gesetzlichen Risikoaufklärung

Vergleich:  Normales Bankdepot  vs. Vermögens-Depot als Steuersparmodell

Folgende Annahmen: 

  • Zwei Alternativen: Bankdepot & optimiertes Vermögens-Depot
  • Anlagebetrag jeweils 1.000.000  Euro
  • Rendite für beide Anlagen: 4% pro Jahr
  • Laufzeit für beide Anlagen: 20 Jahre
  • Sparerfreibetrag in Höhe von 801 Euro ist ausgeschöpft

Nr. 1:  Normales Bankdepot ohne Steuervorteile

Nr. 2:  Optimiertes Vermögens-Depot als Steuersparmodell

1.000.000 Euro
Normales Bank-Depot
"Steuergrab" Bankdepot
Wertvolle Steuervorteile werden nicht genutzt ...

Vertragsdauer 20 Jahre

27,8%
1.792.565 Euro
Normales Bank-Depot
Weniger Vermögen
Durch die verschenkten Steuervorteile ist der Vermögenswert beim Bankdepot mehr als 18% geringer als beim Vermögens-Depot.
1.000.000 Euro
Optimiertes Vermögens-Depot
Steuersparmodell: Vermögens-Depot
Nutzung aller Steuervorteile durch eine intelligente Vertragsgestaltung & Depotführung

Vertragsdauer 20 Jahre

2.191.123 Euro
Optimiertes Vermögens-Depot
Mehr Vermögen
Bei einer Investition von 1 Mio. Euro ergeben sich fast 400.000 Euro mehr Vermögen nach 20 Jahren.
16%

Mehr als 270.000 Euro gezahlte Steuern über 20 Jahre.

Bezogen auf Investition 1 Mio. Euro: Mehr als  27%  Steuerabzug.

Die regelmäßige Besteuerung von Erträgen bereits während der Laufzeit führt beim normalen Bankdepot zu teuren Steuernachteilen und zu einer geringeren Vermögensbildung.

Weniger als 160.000 Euro gezahlte Steuern nach 20 Jahren.

Bezogen auf Anlage 1 Mio. Euro: Weniger als  16%  Steuerabzug.

Da der Ertrag nur einmalig und erst zum Vertragsende der günstigen Besteuerung (12/62tel-Regelung) unterliegt, führt dies zu einer deutlich höheren Kapitalbildung beim Vermögens-Depot.

Ergebnis:  Fast 400.000 Euro mehr Kapital beim Vermögens-Depot.