Geld anlegen ohne Risiko?
Geht ja leider nicht ...

»Geht doch! Mit Aegon Secure Kapital kann unser Vermögen um 5% pro Jahr wachsen & ist trotzdem vor Verlusten geschützt. Garantiert!«

Die vielleicht attraktivste Kapitalanlage mit einer

Geld-zurück-Garantie

Wer seine Geldanlage mit Aegon Secure Kapital tätigt, kann sich nicht nur über eine attraktive Vermögensverwaltung freuen, welche eine durchschnittliche Rendite von rund 5% pro Jahr erzielt. Die Kapitalanlage hat auch sonst einiges zu bieten. Etwa die Geld-zurück-Garantie zum Ende der Laufzeit. Oder die Gewinnsicherung von Vermögenszuwächsen am Ende jedes Vertragsjahres. Lassen Sie sich beraten & fordern Sie unverbindlich Ihr persönliches Angebot an.

»  Investiertes Kapital ist zum Ende der Vertragsdauer garantiert.

»  Anfallende Gewinne nach Ablauf eines jeden Vertragsjahres werden ebenfalls garantiert.

»  Professionelle Geldanlage: Weltweit größter Vermögensverwalter kümmert sich um Ihr Geld. Durchschnittliche Rendite + 5%.

 »  Weniger Wertschwankungen während der Laufzeit durch flexible Vermögensverwaltung.

»  Regelmäßiger Kursverlauf bringt höhere Planbarkeit (Kursverlauf aufrufen).

»  Maximale Steuervorteile dank Versicherungsmantel.

»  Kostenfreie Entnahmen sind jederzeit möglich.

Bitte diese Summenvorgaben berücksichtigen:   Mindestanlage:  50.000 Euro 

Maximalbetrag:  1,5 Mio. Euro            Investition > 1,5 Mio. Euro: auf Anfrage

 

Persönliches Angebot anfragen

Ihre Anfrage

Für welche Anleger ist Aegon Secure Kapital die passende Lösung?

 

Substanzorientierte Anleger
Die Sicherheit des angelegten Geldes ist für sicherheitsorientierte Anleger entscheidend. Zumindest das eingesetzte Kapital, also die Substanz soll in jedem Fall erhalten bleiben. Eine geringe Rendite, die meist nicht einmal die Inflation ausgleicht, stört sie nicht.
Aegon Secure Kapital für konservative Anleger
Wird Aegon Secure Kapital richtig eingesetzt, können sich konservative Anleger an der Kombination von Sicherheit und Ertrag freuen. Damit ist es Ihnen möglich, sich Erträge über der Inflation zu sichern.
Ertragsorientierte Anleger
Die Sicherheit des angelegten Geldes ist für ertragsorientierte Anleger wichtig. Sie erwarten aber gleichzeitig gesicherte Erträge. Für eine (etwas) höhere Rendite nehmen sie deshalb auch geringe Kursrisiken und Zinsschwankungen in Kauf.
Aegon Secure Kapital für ausgewogene Anleger
Aegon Secure Kapital ist wie geschaffen für ausgewogene Anleger, denn ihre Erwartungen an Sicherheit und Rendite werden voll erfüllt. Ein optimales Kernelement für eine ausgewogene Vermögensverwaltung.
Chancenorientierte Anleger
Die Renditeerwartungen von offensiven Anlegern gehen über das übliche Zinsniveau hinaus. Neben sicheren Erträgen werden Chancen aus Kurs- & Währungsgewinnen genutzt. Sie sind sich bewusst, dass höheren Chancen ein höheres Risiko gegenübersteht.
Aegon Secure Kapital für offensive Anleger
Mit einer durchschnittlichen Rendite von rund 5% p.a. braucht sich Aegon Secure Kapital nicht hinter den anderen Anlagen von offensiven Anlegern zu verstecken. Und das trotz der höheren Sicherheit.
Alternative Anleger
Alternative Anleger wünschen sich primär eine "grüne" Rendite. Wenn alternative Anleger investieren, geht es nicht in erster Linie um Gewinn und Ertrag, sondern um gesellschaftliche Relevanz. Sicherheit, Rendite und ein gutes Gewissen sollen miteinander im Einklang stehen.

Aegon Secure Kapital für alternative Anleger
Alternative Anleger entsprechen von ihrem Profil her meist den ausgewogenen Anlegern. Aegon Secure Kapital ist deshalb ein sinnvolles Basisinvestment. Zusätzlich können grüne Projekte direkt unterstützt werden.

Aegon Secure Kapital ist eine ausgesprochen leistungsstarke Lösung für viele Anwendungen: Als Vermögensverwaltung ist der zugrunde liegend Fonds – das Aegon Portfolio Vol6 (EUR) – für vorsichtige und ausgewogene Anleger von einer hervorragenden Qualität. Zudem machen die Garantien zum Ende der Vertragslaufzeit die Anlage sehr sicher. Zusammen ergibt dies eine Vermögensanlage, welche in dieser Kombination kaum eine gleichwertige Entsprechung auf dem Markt findet.

Trotzdem sollten Sie Folgendes beachten:

Dies ist kein Angebot. Angebote von Kapitalanlagen ohne fundierte Vorabprüfung der Angemessenheit sind nicht seriös. Das gilt für jede Art von Kapitalanlagen.

Auch bei einem sicheren und guten Produkt wie Aegon Secure Kapital muss geprüft werden, ob die persönliche Risikoneigung und die individuelle Risikofähigkeit einen Einsatz zulassen.

Durch eine gründliche Abklärung (kleiner Finanzplan), besser noch eine individuelle Finanzplanung, muss zudem sichergestellt werden, dass die Anlage überhaupt in die persönliche Lebensplanung des Interessenten passt. Erst durch die Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten wird Aegon Secure Kapital ein verlässlicher und  sicherer Bestandteil Ihrer persönlichen Vermögensverwaltung.

Was macht Aegon Secure Kapital so sicher?

Gemeinhin verstehen Privatanleger unter Sicherheit, dass sie mit Ihrer Geldanlage keinen Verlust erleiden können. Dabei übersehen sie jedoch, dass ein Verlust nicht nur durch einen Kurssturz an der Börse, sondern auch durch den schleichenden Verlust an Kaufkraft entstehen kann.

Für beide Risiken ist Aegon Secure Kapital die passende Lösung:

  • Das einbezahlte Kapital ist garantiert. Damit ist sichergestellt, dass der Einmalbeitrag für Aegon Secure Kapital in jedem Fall zum Vertragsablauf zu 100% erhalten bleibt.
  • Die Vermögensverwaltung selbst bietet zudem alles, was notwendig ist, um die Inflation nicht nur auszugleichen, sondern auch ein reales Wachstum Ihrer Geldanlage zu gewährleisten.

»Ob Kursrückgang oder Geldentwertung: Aegon Secure Kapital bietet Schutz für Ihr Vermögen!«

Aegon Secure Kapital – Schutz für ihr Kapital

Kursrückgang oder Geldentwertung: Aegon Secure Kapital bietet für beide Verlustszenarien eine  passende Lösung für die Anleger:

Aegon Secure Kapital

Gegen den von vielen Anlegern befürchteten Verlust durch einen Börsencrash schützt Aegon Secure Kapital durch eine Art Vollkasko-Versicherung.

Diese Versicherung reguliert am Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit einen Schaden, welcher durch einen Kursverlust theoretisch entstehen könnte.

Wie für jede Vollkasko-Versicherung müssen Sie für diesen Risikoschutz natürlich eine Prämie bezahlen.

Zusatzleistung: Absicherung des Höchststandes zum Jahrestag der Versicherung

In dieser Prämie ist aber nicht nur der Schutz Ihres Einmalbeitrages enthalten, sondern auch die Sicherung aller Gewinne, welche jeweils zum Ende eines jeden Versicherungsjahres verbucht werden.

Anders bei Ihrer KFZ-Vollkaskoversicherung wächst der Versicherungswert Ihrer Geldanlage also regelmäßig mit.

Besser als bei einer Privatbank: die Vermögensverwaltung mit  Aegon Secure Kapital

Klares Ziel von Aegon Secure Kapital ist jedoch, dass gar kein Versicherungsschutz notwendig ist. Aus diesem Grunde hat Aegon den weltweit größten Vermögensverwalter – BlackRock® – damit beauftragt, das Portfolio zu verwalten. BlackRock® verwaltet Ihr Vermögen verantwortungsbewusst in der Form, dass Sie an jeden Tag jeweils so investiert sind, wie es die aktuelle Lage auf den Finanzmärkten erfordert.

Deshalb ist es dem Vermögensverwalter möglich, während einer Aufschwungsphase stärker in Aktien zu investieren, um vielleicht einige Tage später (so sich der Trend geändert hat) überhaupt keine Beteiligungspapiere mehr im Portfolio zu führen.

Dieses Höchstmaß an Flexibilität soll Wertschwankungen des Depots so weit wie möglich verhindern bzw. zumindest stark dämpfen.

Es gibt gute Gründe in Aktien zu investieren!

Normalerweise dienen Zinswerte (Anleihen, Rentenpapiere, aber auch Tagesgeld) dazu, einen gewissen Inflationsausgleich zu schaffen. Wegen der anfallenden Steuern ist dies jedoch auch in „normalen“ Zinsperioden nicht unbedingt gewährleistet.

Weil die Europäische Zentralbank (EZB) durch ihre Geldpolitik dafür sorgt, dass die Zinsentwicklung sich beinahe vollständig von der Inflation und Wirtschaftsentwicklung abgekoppelt hat, braucht es andere Anlagestrategien auch für konservative und ausgewogene Privatanleger.

Konkret muss eine vernünftige Anlagestrategie die fehlenden Erträge von Anleihen & Co. durch Aktiengewinne kompensieren.

Aegon Secure Kapital

Natürlich kann es bei einer ausgewogenen Geldanlage nicht darum gehen, alles auf die Karte Aktien zu setzen. Bei der Anlagestrategie mit Aegon Secure Kapital soll vielmehr sichergestellt werden, dass in Zeiten in denen der Wind in eine klare Richtung weht, der Vermögensverwalter auch mit einem höheren Aktienanteil auf dieser Welle mitreiten kann.

Um diese Quote ggf. nur wenig später auch wieder auf 0% zu senken, wenn die Gewinnchancen in keinem günstigen Verhältnis zum Risiko stehen. Aktien sind also ein wichtiges Element, um Ihr Vermögen vor der bereits heute vorhandenen Geldentwertung, sowie zukünftigen Inflationsschüben zu schützen.

Dank der “Vollkasko-Versicherung” von Aegon Secure Kapital können Sie das sogar gefahrlos tun.

Risikoaufklärung Aegon Secure Kapital

Die Aegon Secure Kapital basiert auf einer risikominimierenden Vermögensverwaltungsstrategie. Trotzdem beinhaltet sie wie jede Kapitalanlage ein Risiko, dessen sich die Anleger beim Abschluss des Vertrages bewusst sein sollten. Nachfolgend wollen wir Ihnen dieses Risiko anschaulich darstellen. Bitte beachten Sie aber, dass zur verbindlichen Beurteilung der tatsächlichen Risikoeinstufung einzig die offiziellen Unterlagen der Gesellschaft rechtsverbindlich sind.

Die Kapitalanlage
Das Kapital der Aegon Secure Kapital fließt weitgehend in einen vermögensverwaltenden Fond der Aegon. Der Aegon Portfolio Vol6 (EUR) ist ein interner Fonds von Aegon mit dem Ziel, die Volatilität des Portfolios bei oder nahe 6% zu managen, um so Schwankungen der Marktrenditen zu glätten.

Der weltweit führende Vermögensverwalter BlackRock® verwaltet den Fonds und setzt ein eigenes Risikomanagement-Verfahren ein, um die Zusammensetzung des Portfolios aus Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und geldmarktnahen Titeln dynamisch anzupassen. Dies basiert auf der Grundlage einer täglichen Bewertung des kurzfristig gemessenen Risikos innerhalb des Portfolios.

Insgesamt weist der Fonds ein unterdurchschnittliches Risiko auf und ist deshalb auch für konservative Anleger (Risikokategorie 4 von 7 für Fonds) geeignet.

Trotz aller technischen und organisatorischen Vorkehrungen ist jedoch nicht auszuschließen, dass im Falle von größeren wirtschaftlichen oder politischen Verwerfungen, der Fonds Schwankungen ausgesetzt ist, welche über die gesetzte Marke hinaus gehen.

Die aktuellen Informationen zum Aegon Portfolio Vol6 (EUR) erhalten Sie jeweils hier:

http://www.aegon.de/Home/service/Infomaterial/

Die Garantie
Die Aegon Secure Kapital beinhaltet eine absolute Garantie über die Höhe der Auszahlung des Vertragswertes zum Ende der Vertragszeit.

Ob diese Garantie eingehalten werden kann ist abhängig von der Qualität der Vermögensverwaltung und der Bonität des Garantiegebers.

Der Garantiegeber der Aegon Secure Kapital verfügt aktuell über eine sehr gute Bonität. Trotzdem muss theoretisch damit gerechnet werden, dass dieser in Zukunft nicht in der Lage sein könnte, die versprochene Leistungsgarantie zu erbringen. Einzelheiten und Details entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Angebot.

Weitere Informationen zur Finanzstärke der Aegon Gruppe finden Sie aktuell auf folgender Seite:

http://www.aegon.com/en/Home/Investors/Managing-capital/Ratings/